Foto: Volker Lannert

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Der Bonner Medien-Club (BMC) hat einen neuen Vorstand: Bei der Mitgliederversammlung der Vereinigung von Bonner Journalisten und Pressesprechern bestätigten die Mitglieder das Team um Vorsitzenden Dr. Andreas Archut, Geschäftsführerin Katja Dynewski und Schatzmeister Hans Graf von Hochberg im Amt. Zwölf neue Mitglieder wurden aufgenommen. Damit steigt die Gesamtzahl der BMC-Mitglieder auf über 250. [ weiterlesen ]

Willkommen im (Medien-) Club!

Der Bonner Medien-Club (BMC) ist die Vereinigung von mehr als 200 Mitgliedern, die als Journalisten und Pressesprecher in Bonn oder der Region leben und/oder arbeiten. Zweck des BMC ist die Pflege der Beziehungen seiner Mitglieder untereinander und zu den Behörden, Institutionen und anderen Einrichtungen des öffentlichen Lebens in der Region.

Regelmäßig bietet der BMC seinen Mitgliedern

  • Hintergrundgespräche mit Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, 
  • Hausbesuche bei Einrichtungen in Bonn und Umgebung
  • Informationsreisen sowie
  • einen jährlichen Neujahrsempfang, bei dem auch das "Bröckemännche" verliehen wird.

Das Bröckemännche hat sich zu einem Markenzeichen des BMC entwickelt. Jährlich vergibt der Verein diese Auszeichnung an Menschen, die in besonderer Weise "gegen den Stachel löcken“. Die vollständige Liste der Ausgezeichneten findet sich hier.

Der Bonner Medien-Club ist Mitglied im Forum deutscher Presseclubs.

 

 

Nächste BMC-Termine:

27.06.2016, 19:00, HG, Da Capo
Staatssekretär Ulrich Kelber zum Thema Verbraucherschutz

12.07.2016, 19:00, Hausbesuch
Kameha Grand

23.08.2016, 18:00
BMC-SOMMERFEST

27.08.2016, 18:00, Hausbesuch
ADAC Luftfahrt Technik GmbH, Flugplatz Hangelara 

 

Der Bonner Medienclub ist auch bei Facebook.